Ferienhaus vonderWerth


Direkt zum Seiteninhalt

Rechlin

Umgebung




Rechlin ist ein kleiner ruhiger Ort im Süden der Müritz. Der richtige Ort, wenn man dem Alttagsstress entfliehen will. Man kann hier die Ruhe genießen oder sich auch intensiv sportlich betätigen. Ob joggen, Rad fahren, angeln oder auch Wassersport, alles ist hier möglich.

Die Straßen sind großzügig breit und mir reichlich Grün bepflanzt. Da der Ort nicht an eine Durchgangsstraße liegt, hält sich auch der Straßenverkehr in Grenzen.

Entfernungen
Im Ort befinden sich mehrere Einkaufsmöglichkeiten. So haben wir hier einen NETTO Supermarkt und ein Hobbymarkt. Es befinden sich auch mehrere Restaurants im Ort. Ein Arzt und auch ein Zahnarzt sind auch zu erreichen.
zum Badestrand und zu den Yachthäfen 800 m
zum Bäcker 400 m
zum Supermarkt 800 m
nächster Bootsverleih 800 m

Auch hier kann man verweilen und den Tag genießen.
Der neu gestaltete Marktplatz von Rechlin.

Einer von 3 Hafenanlagen lädt zum Träumen ein. Hier kann man das Anlegen von Sportboten beobachten, baden gehen oder auch angeln oder Wildenten füttern.
Gleich neben der Wiese befindet sich ein Spielplatz mit Schaukel, Sandkasten und Klettermöglichkeiten für unsere kleinen Gäste.

Empfehlungen
Ein Besuch des Luftfahttechnischen-Museums lohnt sich hier immer. Es zeigt die Geschichte des Ortes als Flugzeugerprobungsstelle bis 1945 und die Geschichte nach 1945.

Gleich in der Nähe beginnt der Müritznationalpark. Auf eine Fläche von 322 km² hat sich die Natur nach ihren Regeln entwickelt. Lassen sie sich hier von der Vielfalt der Flora und Fauna faszinieren. Eine Erkundung zu Fuß, per Rad oder Pferdekutsche ist hier möglich.

Ein gut ausgebautes Radwegnetz lädt immer wieder zu einer Radtour ein. Für ganz Mutige gibt es eine Tour rund um die Müritz von ca. 85 km. Wer unterwegs nicht mehr weiter schafft, nimmt einfach den Bus, der auch das Rad mit nimmt, und kommt so immer wieder zum Ferienort zurück.

Rund um Rechlin gibt es immer was Neues zu entdecken. In allen Richtungen wohin man auch geht oder fährt, stößt man immer wieder auf kleinere Seen oder Wasserstraßen.
Ein Eldorado für alle Wassersportliebhaber und für die, die es werden wollen.
Auch nur das Beobachten von vorbeiziehenden Booten lädt zum verweilen ein.

Mit dem Schiff über die Müritz

mehrmals täglich kann man mit dem Schiff nach Waren/Müritz übersetzen. Das Schiff nimmt auch Fahrräder mit. So kann man eine Tour mit dem Schiff fahren und zurück mit dem Fahrrad durch den Müritz-Nationalpark. Auch auf dem Radweg durch den Nationalpark gibt es Haltestellen für den Bus, der Fahrgäste mit Fahrrad befördert. So können sie unbeschwert ihren Tag genießen und selber entscheiden, wie sie reisen.

Einer von 2 Supermäkten im Ort.
In beiden Märkten ist auch ein Bäcker vorhanden.
Supermarkt und Bäcker haben in der Saison 7 Tage die Woche geöffnet.

Im Haus des Gastes bekommt man alle Informationen die man für einen entspannten Urlaub benötigt.
Hier kann man sich beraten lassen und Kurzausflüge planen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü